Spartak untersucht Austauschoptionen für Stürmer Alexander Khokhlachev, berichtet R-Sport unter Berufung auf eine mit der Situation vertraute Quelle.

„In Spartak sind sie, gelinde gesagt, nicht besonders zufrieden mit Khokhlachev. Der Verein erwägt Optionen für den Austausch von Hockeyspielern.

Dies ist angesichts der Größe des Vertrags nicht so einfach, aber wenn sich die Situation nicht ändert, wird Khokhlachev höchstwahrscheinlich Spartak verlassen, sagte die Quelle.

Der derzeitige Vertrag von Khokhlachev mit Spartak ist für die Saison 2020/21 vorgesehen.

In der Saison 2019/20 bestritt der Stürmer 59 Spiele in der regulären KHL-Saison und erzielte 32 (14 + 18) Punkte. In 6 Spielen des Gagarin Cup fügte er weitere 5 (2 + 3) Punkte hinzu.



Markus Wischenbart