Fernsehmoderator Vladimir Solovyov kritisierte erneut den Journalisten und Blogger Vasily Utkin.

„Warum sage ich, dass Vasya ein Idiot ist? Er hat mich nie angerufen. Sie wären bereit, mich in der Luft anzurufen, aber Sie haben mein Handy. Sie nur mit Ihrer schmutzigen Zunge …

Vasya, erinnerst du dich, wie du Geld von Clubleitern erpresst hast, um gut über sie zu sprechen? Vasya, aber die Leute erinnern sich. Sie riefen mich an und sagten es mir. Vasya, du bist eine schmutzige, abscheuliche Kreatur. Vasya, ich kümmere mich nicht um deine Orientierung, lebe mit wem auch immer du willst. Aber du hast immer Geld erpresst. Du hast Jeans gemacht, Vasya. Sie sind eine korrupte, unbedeutende Briefmarke (ein Mann im Diebesjargon – ca. Sports.ru).

Ich sage Ihnen noch einmal: Männer gehen nicht in Schlachten. Du hast mein Telefon. Rufen Sie an, stimmen Sie zu, harken Sie. Ohne Geschwätz, ohne Zeugen. Fetter Kadaver, drück etwas aus dir heraus. Wenn Sie jedoch so tun, als wären Sie eine Herausforderung, und es gibt „Marathonbet“, bedeutet dies, dass Sie nur das Glücksspiel fördern.

Die Frage ist also: Haben sie diese Herausforderung gesponsert, unterstützen sie Ihre politischen Ansichten? Das heißt, ist das ihre politische Position? Ich warte auf eine offizielle Antwort von Marathonbet. Das heißt, sie spielen jetzt Politik? Wie? “ – sagte Solowjew.

Utkin flucht erneut mit Vladimir Solovyov. Korruptionsvorwürfe, ein Angebot zum Kampf, „Vasya hat keine Ehre“



Markus Wischenbart