Lokomotiv-Fans unterstützten den Cheftrainer Yuri Semin durch das Zeichnen von Graffiti.

An den Wänden in der Nähe des Stadions „Russian Railways Arena“ erschien die Inschrift „Only Semin“. Ein Beitrag mit einem Foto auf Instagram des United Locouth Loko-Fansverbandes wurde mit den Hashtags # Yuri Palychnashevse und # kicknadezemcheryakoff veröffentlicht.

Erinnern Sie sich an Semin wird verlassen Lokomotive 31. Mai nach Ablauf des Vertrages. Der Cheftrainer der verbleibenden Spiele wird der neue Cheftrainer Marco Nikolic sein.

Wie Lokomotiv mit Semin Schluss gemacht hat, ist nur eine Schande



Markus Wischenbart