Die Leseplattform Bookmate hat die letzte Folge des Podcasts People Are Dying for Spartak veröffentlicht. Dies ist ein gemeinsames Projekt von Sports.ru und Bookmate.

Die Folge widmet sich dem Leben von Spartak ohne die Brüder Starostin, der Geburt des Spartak-Stils und dem unerwarteten literarischen Kontext des berühmten Satzes „Alles ist verloren, außer Ehre“.

Bonus – ein Gespräch mit dem amerikanischen Historiker Bob Edelman über Spartak und Freiheit.

Alle Folgen des Podcasts sind auf Bookmate verfügbar und werden nach und nach auf anderen Podcast-Plattformen sowie auf YouTube angezeigt. Sie können der Veröffentlichung im Blog „Menschen sterben für Spartak“ folgen.



Markus Wischenbart