Die Bayern nutzten die Option nicht, um Mittelfeldspieler Filippe Coutinho aus Barcelona für 120 Millionen Euro aufzukaufen, sagte der Vorstandsvorsitzende des Vereins, Karl-Heinz Rummenigge.

„Die Laufzeit für die Nutzung der Rückkaufoption ist abgelaufen. Wir haben sie nicht aktiviert.

Jetzt wird der Verein die Zusammensetzung der Mannschaft für die nächste Saison bestimmen und entscheiden, ob Coutinho dort sein wird oder nicht “, zitiert Rummenigge AFP Der Spigel.

Laut Rummenigge werden Vereine nach der Krise aufgrund der Coronavirus-Pandemie ihre Gürtel enger schnallen und auf dem Transfermarkt sparen.

Coutinho erzielte 9 Tore und gab in dieser Saison 8 Vorlagen in 32 Spielen für den Verein auf.

Typologie der am meisten gescheiterten Übergänge des Jahrzehnts. Trinkwasser wurde mehr bezahlt als Cante, aber Coutinhos Transfer ist noch schlimmer.

Lieben Sie FIFA und FM? Registrieren Sie sich auf der Website, gewinnen Sie die Konsole und gewinnen Sie Geldpreise!



Markus Wischenbart